Arbeitsgericht Berlin gängelt Gewerkschaft

Aktionen der FAU Berlin gegen Lohnraub per einstweiliger Anordnung untersagt | Freie Meinungsäußerung als unzulässige Arbeitskampfmaßnahme | Union Buster Mehmet Koca

Gemessen an herkömmlichen deutschen Gewerkschaften ist die Freie Arbeiter_innen Union Berlin (FAU) ein sehr kleines Licht. In Deutschland gilt selbst eine berufsständische Organisation wie die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) noch als klein, die einen Organisationsgrad von über 80% und 34.000 Mitglieder aufweisen kann. Die FAU Berlin zählt weniger als 500.

zum gesamten Bericht von aktion./.arbeitsunrecht gelangst du mit folgendem Link :

http://arbeitsunrecht.de/arbeitsgericht-berlin-verbietet-gewerkschaftsproteste/

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

©2018 FrischerWind & Arbeitsunrecht

Log in with your credentials

Forgot your details?