ver.di-Bundesvertrauensleutekonferenz (BVLK) in Berlin

 

 

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen bei der Fa. UPS in Hannover,

vom 12.06. bis 14.06.2015 fand in Berlin die ver.di-Bundesvertrauensleutekonferenz (BVLK) statt.

Als einer der ca. 170 Teilnehmer war auch der Sprecher der Vertrauensleute bei UPS Hannover, Fritz Wilke vor Ort und konnte im Rahmen eines von ihm gehaltenen Vortrages die Situation bei UPS Hannover der Versammlung näher bringen.

Nach seinem Vortrag haben sich alle Teilnehmer spontan entschlossen eine Solidaritätserklärung für die Beschäftigten bei UPS abzugeben. Somit dürfte der Vortrag von Kollege Wilke seine Wirkung nicht verfehlt haben.

Der Kollege Wilke berichtete auch von vielen Anregungen und guten Info´s die er aus der BVLK mit in den Betrieb nehmen konnte.

Am ersten Tag der Konferenz war der ver.di-Chef Frank Bsirske anwesend, hielt eine kurze Ansprache, in der er auf die derzeitigen, großen Baustellen der Gewerkschaft ver.di einging, die Streiks im Erziehungswesen und bei der Post. Er gab interessante Hintergrundinformationen und im Anschluss seiner Rede stellte er sich den Fragen der Teilnehmer.

Bsirske blieb an diesem Tag bis zum Schluss der Versammlung und hatte auch im Anschluss noch genug Zeit für Smalltalk und diverse Fotos. Ein ver.di -Chef so richtig zum Anfassen. Diese Geste wurde von den Teilnehmern der BVLK als sehr positiv bewertet.

V.i.S.d.P.: ver.di Bezirk Hannover/Leine – Weser, Goseriede 12,

30159 Hannover, Christoph Feldmann

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

©2018 FrischerWind & Arbeitsunrecht

Log in with your credentials

Forgot your details?